Boerger-Motorgeraete-Husqvana-Automower-Rasenroboter-FAQ

Häufige Fragen rund um den Automower.

 

Wie funktioniert der Automower?

Vollautomatisch nach einer Installation in nur 3 Schritten: Ein dünnes Kabel wird im Boden um die Rasenfläche verlegt. Dieses Begrenzungskabel schickt den Automower zurück und der Automower fährt im Zufallsprinzip zu einer anderen Begrenzung. Somit werden alle Bereiche des Rasens effektiv gemäht. Am Rand der Mähfläche wird eine Basisstation platziert, die der Automower selbständig aufsucht, wenn der Akku schwach wird. Der Automower wird noch mit Wochenprogramm und Feinabstimmung programmiert und los geht´s.
Muss ich das Begrenzungskabel eingraben?

Nein, die frisch verlegte Leitung verschwindet in zwei bis vier Wochen unter der Grasoberfläche. Die Rasennägel halten das Kabel am Boden. Man kann das Kabel aber auch gerne eingraben, bis max. 6 cm.
Was passiert mit Blumenbeeten und Bäumen, die mitten im Garten stehen?

Mit Hilfe eines Begrenzungskabels werden diese Flächen von der Mähfläche ausgegrenzt.
Was passiert mit einem Hindernis, das zufällig auf der Mähfläche liegenbleibt?

Wenn es sich um ein Objekt mit einer Mindesthöhe von 4-5 cm handelt, fährt der Automower dagegen, wendet und startet erneut in eine (zufällig) andere Richtung.
Was passiert mit dem Grasschnitt?

Das integrierte Mulchsystem hinterlässt einen stark zerkleinerten Grasschnitt. Dieser bleibt auf dem Rasen liegen und zerfällt als natürlicher Dünger.
Wann arbeitet der Automower?

Bei Tag und bei Nacht, so wie es der Benutzer voreingestellt hat. (Die örtlich/gesetzlich erlaubten Mähzeiten sind dabei zu beachten.)
Wie laut sind die Mähgeräusche?

Der Automower arbeitet sehr leise, die garantierte Schallleistung beträgt 65 dB (A).
Schone ich dabei die Umwelt?

Ja, es wird kein Öl oder Benzin verwendet, der Automower funktioniert mit einer leistungsstarken Li-Ion Batterie. Es werden keine Abgase erzeugt.
Ist der Automower für mich als Allergiker geeignet?

Automower verschmutzt die Luft nicht. Gras- und Staubpartikel werden kaum aufgewirbelt, somit können keine allergischen Reaktionen ausgelöst werden. Da der Automower alleine arbeitet ist er für Allergiker gut geeignet.
Schafft der Motor auch höhere Grashalme, z.B., nach einem längeren Urlaub?

Das Gras sollte nicht höher als 15 cm sein, die Angabe ist jedoch abhängig von der Dichte des Rasens. Es wird empfohlen nicht mehr als die Hälfte der Rasenhöhe abmähen zu lassen.
Stört das Fallobst in meinem Garten?

Ja, alle Fremdgegenstände können Funktionsstörungen hervorrufen.
Für wie viele qm kann ich den Automower einsetzen?

Die bearbeitbare Gartenfläche variiert von Modell zu Modell.
Wie bediene ich den Automower?

Eine Bedienungsanleitung mit Kurzanleitung gehört zum Lieferumfang. Ihr Fachhändler hilft Ihnen gerne bei der Erstinbetriebnahme.
Können mehrere Mähflächen bedient werden?

Ja, wenn diese über einen Korridor miteinander verbunden sind. Oder man stellt eine zweite Basisstation auf die Nebenfläche.
Wird der Rasen dabei gepflegt?

Ja, durch das regelmäßige Mähen, das über das Wochenprogramm voreingestellt werden kann, erreicht man eine optimale Pflege. Dank dem Mulchsystem wird mähen und mulchen in einem Zug erledigt. Das geschnittene Gras wird fein zerkleinert und bleibt als Dünger zwischen den Grashalmen liegen.
Wie lange dauert das Mähen?

Die Gesamtmähzeit ist abhängig von der Größe der Fläche, von der Dichtigkeit des Rasens und in welcher Wachstumsphase (Jahreszeit) sich das Gras befindet.
Brauche ich einen Computer zum Programmieren?

Nein, über die Bedieneroberfläche mit LCD-Display und 6 Tasten ist die Benutzung leicht einzustellen.
Brauche ich einen zweiten Akku?

Nein, die Laufzeit ist sehr lange. Weiterhin ist der Li-Ion Akku ohne Memory-Effekt, dadurch passiert kaum Selbstentladung und gewährleistet eine lange Lebensdauer.
Woher weiß der Automower wo er jetzt arbeitet?

Der Automower bewegt sich zufällig innerhalb der Mähfläche, die mit dem Begrenzungskabel abgesteckt ist. Über diesen virtuellen Zaun fährt er nicht hinaus.
Muss man das Schnittgut einsammeln?

Das ist absolut nicht notwendig, da das stark zerkleinerte Schnittgut schnell verrottet und ein natürliches Düngen bewirkt.
Was ist mit meinem Teich?

Teiche, Schwimmbecken und andere Bereiche werden mit einem Begrenzungskabel aus der zu mähenden Rasenfläche ausgenommen.
Muss ich anwesend sein, wenn der Automower mäht?

Nein, aber der Kunde muss grundsätzlich entscheiden, ob er den Automower unbeaufsichtigt laufen lässt oder nicht. In jedem Fall ist er sicher und spart Zeit.
Ist das Einrichten schwierig?

Nein, das Einrichten ist sehr einfach und nur einmal erforderlich. Die beiliegende Bedienungsanleitung hilft Ihnen dabei.
Wird der Automower im Garten Aufmerksamkeit erregen?

Nicht durch seine Lautstärke. Der Automowerist ein High-Tech Produkt und beeindruckt durch seine Arbeitsleistung und unauffällige Farbe.
Der Automower fährt im Zickzack hin und her. Hinterlässt er dadurch unschöne Streifen im Rasen?

Nein, er hinterlässt beim Schneiden kein unebenes Muster. Die sich drehenden Messer erzeugen nur einen geringen Luftstrom der das Gras nicht platt drückt, was sonst die Streifen auf der Rasenfläche erzeugen würde.
Wie hoch ist die Lebensdauer des Li-Ion-Akkus?

Bei ordnungsgemäßer Pflege beträgt die Lebensdauer durchschnittlich zwei bis vier Jahre.
Kann ich den Automower mit dem Wasserschlauch reinigen?

Nein, das ist auch nicht erforderlich.
Muss der Automower von der Basisstation entfernt werden, wenn der Akku voll ist, aber keine Mähzeit einprogrammiert ist?

Muss der Automower von der Basisstation entfernt werden, wenn der Akku voll ist, aber keine Mähzeit einprogrammiert ist?
Was passiert im Winter oder bei längeren Pausen?

Automower und Basisstation trocken und frostfrei lagern und im Winter ggf. nachladen.
Gibt es Pflegehinweise zu meinem Automower?

Ja, die stehen in der Bedienungsanleitung.
Wie warte ich den Automower?

Alles was Wartung, Lagerung und Pflege betrifft ist ausführlich in der Bedienungsanleitung beschrieben.
Wenn mein Begrenzungskabel unbeabsichtigt zerstört wird, wie finde ich die Bruchstelle?

Um umständliches Suchen zu vermeiden muss das Begrenzungskabel vor Beschädigung geschützt werden. Benutzen Sie hierzu mind. alle 100 cm einen Rasennagel.
Mein Automowerfährt los, obwohl ich das so nicht wollte?

Überprüfen Sie die Uhrzeiteinstellung und die Zeiteinstellung des Wochenprogramms.
Wenn es wieder aufgehört hat zu regnen, fährt dann der Automower selbständig wieder los?

Ja, innerhalb des vordefinierten Mähzeitraumes.
Wo kann ich einen Ersatz Akku kaufen?

Bei Ihrem Fachhändler, der Ihnen den Original-Akku auch einbaut.
Was passiert, wenn der Automower defekt ist?

Mit Hilfe Ihrer Bedienungsanleitung überprüfen Sie bitte ob alle Installationsmaßnahmen stimmen. Wird hier kein Fehler gefunden, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler.
Wann erlischt die Garantie?

Bei eigenen Reparaturversuchen
Bei technischen Veränderungen am Automower
Bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung
Bei gewerblicher oder kommunaler Nutzung
Was ist von der Garantie ausgeschlossen?

Schäden, die auf normale Abnutzung zurückzuführen sind. -Natürlicher Verschleiß- diese Ersatzteile sind auf der Ersatzteilkarte mit einem Rahmen gekennzeichnet
Wie lange dauert für gewöhnlich die Reparatur?

Das Abholen, Reparieren und Rückliefern dauert im Schnitt zwei Wochen. Während der Saison kann sich dieser Zeitraum verlängern.
Mache ich mich mit einem Automower wetterunabhängig?

Ja, Sie müssen nicht mehr hoffen, dass die Sonne scheint, wenn Sie Zeit haben zum Mähen.
Ich kann meinen alten Rasenmäher den Berg nicht mehr hinaufschieben. Wie hilft mir da der Automower?

Mit Hilfe eines Begrenzungskabels werden diese Flächen von der Mähfläche ausgegrenzt.
Was passiert mit Blumenbeeten und Bäumen, die mitten im Garten stehen?

Sie ruhen sich aus und lassen Ihren Automower ganz alleine und vollautomatisch überall in Ihrem Garten für eine schöne Rasenfläche sorgen.